Buchweizenhonig


Preis auf Anfrage:
info@imkerei-kuemmerer.de
Tel: 0791 – 31 79

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Artikelnummer: 109 Kategorie:

Buchweizenhonig

Nahe Wolpertshausen wird Buchweizen angebaut. Buchweizen benötigt zur Bestäubung intensiven Insektenbeflug. Seine Blütezeit zieht sich von Juli bis September, seine rosa Blüten produzieren besonders in den frühen Morgenstunden jenen süßen Blütensaft, den Bienen so lieben. Sie fliegen unmittelbar nach der Morgendämmerung bis ca. 11:00 Uhr aus, um sich an den Nektarsäften der Buchweizenblüten zu laben. Danach sind kaum noch Bienen auf den Pflanzen zu entdecken.

Am Buchweizenhonig scheiden sich die Geschmäcker, die Einen können nicht genug davon bekommen, den Anderen ist der für Honig untypische Geschmack ein Graus. Dank seiner herben und stark getreideartigen Geschmacksnoten findet er dennoch bei vielen Kennern höchsten Anklang. Seine Farbe dunkelbraun, fast schwarz, die Konsistenz ist zähflüssig und der Honig kandiert mit der Zeit sehr grobkristallin aus. Typischerweise kommt Buchweizenhonig in der Weihnachts- und Lebkuchenbäckerei zum Einsatz, wo der seltene Honig dank seines markanten Geschmacks besonders gut zur Geltung kommt.

Pfand inkl. bei: 250g + 500g Pfandglas (je 0,30€) und 2500g Pfandeimer (je 1,20€)


Zurück zur Produktübersicht
Größe*

250g, 500g, 2500g